Nutzungsbedingungen

Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen regeln die Bedingungen, unter denen die auf unserer Webseite angebotenen Dienstleistungen von Nutzern in Anspruch genommen werden können. Mit der Registrierung bei Homemeals stimmt der Nutzer diesen Nutzungsbedingungen ausdrücklich zu.

Registrierung bei Homemeals

Um alle Funktionen der Webseite nutzen zu können, muss sich der Nutzer auf der Webseite registrieren. Die Registrierung ist für Nutzer kostenfrei. Eine Registrierung ist nur möglich, wenn alle benötigten Angaben vollständig ausgefüllt sind. Der Nutzer verpflichtet sich dazu, die Angaben wahrheitsgemäß und korrekt auszufüllen. Der Nutzer hat die Möglichkeit, nach der Registrierung weitere Angaben in seinem Profil zu speichern.

Der persönliche Zugang zur Webseite ist aus Sicherheitsgründen durch ein Passwort geschützt, das der Nutzer selbst festlegt. Der Nutzer verpflichtet sich dazu, ein Passwort mit hoher Sicherheit zu verwenden und das Passwort nicht an Dritte weiterzugeben. Sollte der Nutzer Kenntnis davon erlangen, dass Dritten das Passwort bekannt ist, dann ist der Nutzer dazu verpflichtet, das Passwort unverzüglich in seinen Einstellungen zu ändern und uns als Betreiber hierüber zu informieren.

Veröffentlichung von Inhalten auf der Webseite

Der Nutzer steht dafür ein, dass die von ihm zur Verfügung gestellten Daten und Dateien, insbesondere Fotografien und Marken, genutzt und auf unserer Webseite veröffentlicht werden dürfen. Es ist nicht erlaubt, auf unserer Webseite fremde Inhalte einzustellen, wie insbesondere fremde Kochrezepte oder Bilder von anderen Internetseiten, Suchmaschinen, Büchern, Zeitschriften, etc. Der Nutzer ist für die von ihm eingestellten Inhalte sowie für die Kommunikation mit anderen Nutzern allein verantwortlich.

Sofern eine elektronische Vervielfältigung oder Verbreitung oder die Zugänglichmachung gemäß § 19a UrhG durch uns in Bezug auf Inhalte, die ein Nutzer hochgeladen hat bzw. die uns von einem Nutzer zur Verfügung gestellt worden sind, zu berechtigten Unterlassungs- und Schadensersatzansprüchen von dritter Seite führt, ist der Nutzer verpflichtet, uns von diesen Ansprüchen freizustellen und die Kosten der außergerichtlichen und einer etwaigen gerichtlichen Rechtsverteidigung zu übernehmen. Dies gilt insbesondere in den Fällen, in denen der Nutzer es schuldhaft unterlassen hat, uns auf Nutzungsbeschränkungen hinzuweisen bzw. die Inhalte eingestellt hat, obwohl er wusste oder hätte wissen können, dass daran entgegenstehende Rechte Dritter bestehen.

Schadensersatzansprüche gegen uns können nur geltend gemacht werden, wenn wir schuldhaft gegen unsere wesentlichen Vertragspflichten verstoßen haben. Die Haftung wird hingegen ausgeschlossen, wenn uns nur ein geringes Verschulden vorzuwerfen ist oder nur unwesentliche Nebenpflichten verletzt sind. Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben hiervon unberührt. Der Höhe nach sind alle etwaigen Schadensersatzansprüche unserer Nutzer beschränkt auf den vorhersehbaren Schaden. Dies gilt nicht für Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz sowie bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.

Unzulässige Inhalte und Handlungen

Auf unserer Webseite dürfen keine rechtsverletzenden Inhalte veröffentlicht werden. Verboten sind insbesondere die folgenden Inhalte: Rechtswidrige/strafbare Inhalte gleich welcher Art, pornographische Inhalte, gegen den Jugendschutz verstoßende Inhalte, Gewaltdarstellung und die Darstellung von Drogenmissbrauch, die Darstellung radikaler Auffassungen politischer, religiöser oder weltanschaulicher Art, bedrohende, rassistische, gewaltverherrlichende, verleumderische, belästigende oder anstößige Inhalte sowie Inhalte, die gegen das Anstands- oder Sittengefühl der Durchschnittsbevölkerung verstoßen oder sonst für Kinder oder Jugendliche ungeeignet sind.

Der Nutzer verpflichtet sich, keine Inhalte einzustellen, die kommerzielle Interessen verfolgen (beispielsweise Spamming), keine wettbewerbswidrigen Handlungen vorzunehmen oder zu fördern, einschließlich progressiver Kundenwerbung (wie Ketten-, Schneeball- oder Pyramidensysteme), Homemeals nicht für sonstige belästigende Handlungen gegenüber anderen Nutzern oder Mitarbeitern von Homemeals zu nutzen (z.B. Stalking), keinen Versuch zu unternehmen, unberechtigten Zugriff auf Daten Dritter zu erlangen oder durch technische Einrichtungen oder sonstige Maßnahmen die Funktion von Homemeals zu beeinträchtigen und die Kommunikationssysteme von Homemeals nicht für vom Empfänger unerwünschte Nachrichten (beispielsweise Spamming), Kettenbriefe o.ä. zu missbrauchen. Unzulässig ist zudem der Einsatz von Skripten bei der Nutzung von Homemeals und das automatisierte Abrufen von Inhalten auf Homemeals.

Umgang bei Problemen oder Verstößen

Wir überwachen die Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen und werden gegebenenfalls auch durch Sperren oder Löschen von Inhalten oder den Ausschluss von Nutzern tätig werden. Diese Maßnahmen werden im Sinne der Nutzungsbedingungen und eines guten Umgangstons durchgeführt und unterliegen keiner Erklärungspflicht. Wir behalten uns ferner vor, bei massiven Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen oder gegen Gesetze auch eine sofortige und vollständige Sperrung des Zuganges für den Nutzer durchzuführen sowie Inhalte direkt zu löschen. Ansonsten werden wir nach freiem Ermessen entscheiden.