Apfel-Salzkaramell-Tarte von einer Kollegin

19 1 0
Zutaten für: 4 Portionen 
MÜRBETEIG
150
g
weiche Butter
75
g
Zucker
1
Prise
Salz und ein wenig Vanille
etwas Zitronenabrieb
1
Ei
250
g
Mehl
MANDELMASSE
100
g
weiche Butter
100
g
Zucker
1
Prise
Salz und Vanille
1
Ei
100
g
gemahlene Mandeln
20
g
Speisestärke
SALZKARAMELL
75
g
Zucker
35
g
Butter
35
g
Creme Fraiche
3
Äpfel
Zubereitung 
  • Für den Mürbeteig .: Butter mit dem Zucker vermischen und dann die Aromen und das Ei zugeben. Mehl unterkneten und mindestens 2 Std kalt stellen.Teig für die Form ( 26 er ) ausrollen und kaltstellen.
  • Die Mandelmasse .: Butter und Zucker verrühren, Aromen und das Ei zufügen und gut rühren. Es sollte eine homogene Masse sein. Die gemahlenen Mandeln zugeben und die Speisestärke unterrühren. Die Masse in die Form streichen und wieder für 2 Stunden kalt stellen. Die Äpfel schälen , vierteln und drauf verteilen. Im Ofen bei 170 Grad ca. 90 Minuten backen.
  • Für das Salzkaramell .: Zucker in einem Topf zu Karamell kochen. Butter stück für Stück beifügen. Die Creme Fraiche dazu geben und evtl. noch einmal erwärmen. Das ganze drüber verteilen
Tipps: 
VORSICHT DER KUCHEN IST SEHR SÜSS
Zeit: 
5 Std.
Schwierigkeit: 
mittel
Herkunft: 
Deutschland
Schlagworte