Blumenkohlauflauf



Zutaten für 5 Portionen 
1
großer
Blumenkohl
500
Gramm
Rinderhackfleisch
500
Gramm
Mett
1
große
Zwiebel gewürfelt
200
Gramm
Sahneschmelzkäse
1
Paket
geriebener Gouda oder selber reiben
2
Eßl.
Butter
3
Eßl.
Mehl
1
Teel.
Senf
1
Eßl.
Gewürzketchup
Salz,Pfeffer und Muskat
1
Ei
etwas
Majoran
etwas
Paniermehl
Zubereitung 
  • Blumenkohl in Röschen teilen und in Salzwasser 5 Minuten blanchieren. Abgiessen und Kochwasser auffangen.
  • Rinderhack, Mett, Zwiebelwürfel, Senf, Ketchup,Paniermehl, Salz und Pfeffer, Majoran und Ei vermengen. Eine Auflaufform nehmen und die Hackmasse ca. fingerdick darin verteilen (bleibt Hackmasse über, brate ich aus dem Rest Frikadellen). Blumenkohlröschen auf die Haxckmasse geben.
  • Butter in einem Topf erhitzen und das Mehl dazu geben, unter rühren das Blumenkohlwasser dazu geben bis die Sosse schön sämig ist. Jetzt den Schmelzkäse einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Sosse über die Blumenkohlröschen geben. Backofen auf 180 Grad vorheitzen, mittlere Schiene..Auflauf 30 Minuten backen, heraus nehmen den geriebenen Käse darauf verteilen und nochmal 30 Minuten backen.
Zubereitungszeit: 
1 Std. 30 Min.
Schwierigkeit: 
einfach
Herkunft: 
Deutschland
Erstellt am 27.11.2014

Nutzer Kommentare

Prima Auflauf. Rezept ist gespeichert. Lg