Duckling

Von Eindubb am 24. Mai 2015
 
Zutaten für 4 Portionen 
1
Stck
Ente ( Duckling ca 2400gr)
3
Schalotten
1
Apfel
1
Orange
0,5
Liter
Apfelmost
2
Stengel
Stangensellerie
2
EL
Enten und Gänsegewürz Wieberg
Zubereitung 
  • Die Ente waschen und trockenreiben. Schalotten und Orange schälen . Den Apfel mittels Ausstecher vom Kerngehäuse befreien und den Sellerie waschen. Diese Zutaten werden nun in gefällige Stücke zerteilt und mit einem EL Gewürz versehen. Gut durchmischen und die Ente damit füllen.
  • Ente verschließen und mit dem restlichen Gewürz einreiben. In einen geeigneten Bräter wird die Ente nun auf die Bauchseite gelegt. Apfelmost aufgießen, Deckel drauf und ab damit in den kalten Ofen. Bei 200 Grad wird die Ente für ca 40 min belassen. Deckel abnehmen und die Ente auf den Rücken drehen. Ab und an mit der entstandenen Flüßigkeit begießen. Etwa eine Stunde später ist die Ente saftig und cross.
Zubereitungszeit: 
2 Std.
Schwierigkeit: 
einfach
Herkunft: 
Deutschland
Teilen

Nutzer Kommentare

Hey Rocco, das Duckling schaut super lecker aus. Wie immer eine echte Augenweide. Schöne Pfingsten noch.

Richtig Alex, eine Augenweide, wieder einmal Gold für Rocco.

Andere Rezepte