Erdbeer-Aprikosen-Torte



Zutaten für 8 Portionen 
für den Boden
100
gr
Butter, weich
100
gr
Zucker
2
Eier, getrennt
200
gr
Weizenmehl
1
Teel (gestrichen)
Backpulver
2
Essl.
Orangenlikör
für den Belag
200
ml
Sahne, steif gesshlagen
3
Essl.
Zucker
250
ml
Erdbeerjoghurt, (Adi) mit viel Früchten
125
m
Naturjoghurt
7
Blatt
Gelatine, weiss
1
kleine Dose
Aprikosen (ca 200 gr)
250
gr
Erdbeeren, frisch
Schokoadenstreusel
1
Pck
Tortenguss, weiss
Zubereitung 
  • Erdbeeren waschen und zuckern, einige in Scheiben schneiden, ca 4 St. für die Dekoration aufheben. Aprikosen abtropfen lassen Butter, Zucker und Eigelb gut vermischen. Dann Mehl und Backpulver untermengen.Eischnee zufügen Teig in eine, mit gefettetem Backpapier, ausgelegte 24 cm Ø Springform geben. Im vorgeheizten Backofen ca 15 Minuten bei 150° backen. Abkühlen lassen. Boden oben gerade schneiden. .
  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen in etwas lauwarmen Aprikosensaft auflösen. Erdbeerjoghurt, Naturjoghurt und die aufgelöse Gelatine vermischen. Im Kühschrank angelieren lassen. Steifgeschlagene Sahne unterheben. Die in Scheiben geschnittenen Erdbeeren ebenfals dazugeben und vorsichtig vermengen. .
  • Boden mit Tortenring umstellen. Die gelierte Masse draufgeben. Die Torte nochmals für 2 Std. kaltstellen, so das die Masse fest werden kann Dekoration - in der Mitte beginnenend: in einen ca 3 cm großen Kreis Schokostreusel geben. Diesen umlegen mit Erdbeerspalten. Umrahmen mit Schokostreusel. Danach Sahnetuffs machen und in diese die Aprikosenspalten setzen.Mit leicht abgekühltem Tortenguss bestreichen. Den äußeren Rand kann man mit Mandelblättchen dekorieren
Tipps 
Zubereitungszeit ohne Kühlzeit
Zubereitungszeit: 
1 Std.
Schwierigkeit: 
einfach
Herkunft: 
Portugal
Erstellt am 11.04.2013

Nutzer Kommentare

Guten Morgen liebe Iris, die Torte ist ja wieder richtig prima gelungen, schaut wirklich super aus! Und wie die erst schmecken wird..mhhh. LG aus Berlin! Alex