Erdbeer Nektarinen Kuchen

51 2 0
Zutaten für: 12 Portionen 
125
g
Butter
150
g
Zucker
2
Pck.
Vanillin-Zucker
2
Eier
50
g
gemahlene Mandeln
1
TL
Backpulver
2
EL
Milch
2
Beutel
Gelatine Fix
2
Limetten
500
g
Magerquark
175
g
Schlagsahne
500
g
Erdbeeren
4
Nektarinen
100
g
Aprikosen-Konfitüre
Butter und Paniermehl
Zubereitung 
  • 125 Butter, 100 g Zucker und 1 Pck. Vanillin-Zucker schaumig schlagen. Eier, Mehl, Milch, Mandeln, Backpulver zufügen und verrühren.
  • 24er Obstform einfetten und mit Paniermehl austreuen. Teig in Form füllen. Backofen auf 170 Grad vorheizen und Kuchen 20 Min. backen.
  • Quarkcreme: Quark, Limettenabrieb und -saft, restlichen Zucker und Gelatine Fix vermengen. 175 g Sahne steif schlagen und 1 Pck. Vanillin-Zucker untermengen. Wenn Creme zu gelieren beginnt, dann die Sahne unterheben.
  • Kuchen aus der Form stürzen und abkühlen lassen. Creme auf Tortenboden streichen. Kuchen mind. 1 Std. kalt stellen. Erdbeeren und Nektarinen in Stücke schneiden und belegen. Warme Konfitüre auf Obst träufeln. Fertig!
Zeit: 
2 Std.
Schwierigkeit: 
einfach
Herkunft: 
Deutschland
Schlagworte