Erdbeerquarkbecher



Zutaten für 4 Portionen 
500
gr.
Erdbeeren
500
gr.
Magerquark
250
ml
Sahne
25
ml
Amaretto
100
gr
Amarettini
handvoll Raspelschokolade
100
ml
Milch
2
Pck
Vanillezucker
Zubereitung 
  • Erbeeren waschen , putzen und vierteln. Sahne Steif schlagen. Den Quark mit etwas Milch, dem Amaretto und 2 Päckchen Vanillezucker cremig rühren. Eine handvoll Raspelschokolade unterheben. Die Amarettinis zerbröseln (ich gebe sie dafür in einen Gefrierbeutel und mit dem Fleischklopfer werden sie zerkleinert) und zusammen mit den kleingeschnittenen Erdbeeren unter die Quarkmasse ziehen. Dann die steifgeschlagene Sahne unterheben und fertig ist der Erdbeerquarkbecher.
Zubereitungszeit: 
15 Min.
Schwierigkeit: 
einfach
Herkunft: 
Deutschland
Erstellt am 28.06.2015