Feldsalat "Bayrischer Art"

Von Doris Ziegler am 13. September 2018
 
Zutaten für 4 Portionen 
2
Scheiben
Leberkäse (Fleischkäse)
150
Gramm
milder Käse in Scheiben (Gouda oder Edamer)
4
Gewürzgurken
400
Gramm
Feldsalat
1
Zwiebel
1
Laugenbrezel oder Stange
3
Eßl
Essig
2
Teel.
süßer Senf
4
Eßl
Öl
2
Eßl.
Butter
Salz und Pfeffer
Zubereitung 
  • Käse in Streifen schneiden. Gurken klein würfeln. Feldsalat waschen, putzen und trocken schleudern. Leberkäse in Dreiecke schneiden. Zwiebel fein würfeln. Essig mit 2 Eßl. Wasser süßen Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Dann 3 Eßl. Öl unterschlagen. Laugenbrezel in kleine Croutons schneiden. Feldsalat mit Käse, Gurke und Zwiebelwürfel mischen. Butter in eine Pfanne geben und Croutons kräftig knusprig braten. Restliches Öl (1 Eßl.) in einer Pfanne erhitzen und den Leberkäse darin knusprig braun braten. Dressing über den Salat geben und etwas mischen. Leberkäse hinzufügen und den Salat mit den Croutons bestreuen.
Tipps 
hat 535 kcal. pro Person
Zubereitungszeit: 
30 Min.
Schwierigkeit: 
einfach
Teilen

Andere Rezepte

Ähnliche Rezepte