Flammkuchen

42 1 0
Zutaten für: 6 Portionen 
250
g
Teig
20
g
frische Hefe
1
EL
Zucker
150
ml
lauwarmes Wasser
3
EL
Olivenöl
4
Zwiebeln
Packung
Schinkenwürfel
100
ml
Schmand
100
ml
Saure Sahne
Salz
Zubereitung 
  • Hefe, Zucker, Wasser verrühren und kurz stehen lassen bis sich Bläschen bilden. Mehl, Öl und eine Prise Salz dazugeben und einen glatten Teig kneten. Teig mit einem Tuch abdecken und ca. 45 Min. gehen lassen. Teig in 6 gleich große Stücke teilen und in eine längliche Form ziehen. Stücke auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen.
  • Schmand und saure Sahne vermischen und auf die Teigstücke streichen und geschnittene Zwiebelringe und Schinkenwürfel sowie etwas Salz darauf geben. Backofen auf 220 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und die Flammkuchen ca. 10-15 Minuten knusprig backen. Die Flammkuchen aus dem Ofen nehmen und fertig!
Tipps: 
Dazu passt sehr gut ein Glas Wein oder Federweißer!
Zeit: 
1 Std.
Schwierigkeit: 
einfach