Forelle mit Mandelsplitter



Zutaten für 3 Portionen 
3
Forellen
1
Stck
Zitrone
3
EL
Butter
3
Stengel
Dill
2
EL
Mandelsplitter
Rosmarin
Salz, Pfeffer,
Zubereitung 
  • Die Forellen gut waschen . Wie immer bei Fisch , säubern , säuern und salzen. Also Die Zitrone in gleichmäßige Scheiben schneiden. Die Zipfel der Zitrone reichen also für das säuern. Die Fische mit Salz und Pfeffer gut würzen. In den Bauch geben wir jeweils einen Stengel Dill und 2 Zitronenscheiben. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Forellen darin beidseitig langsam ( ca 2 min) anbraten. Hinzugefügt wird ein wenig Rosamrin für den Geschmack. Die Mandelsplitter hinzufügen und ab in den Backofen für ca 5-6 min bei 120 Grad.
  • Angerichtet habe ich mit halbierten Backkartoffeln und Möhrengemüse.. Einfach , Gesund und Lecker..
Zubereitungszeit: 
30 Min.
Schwierigkeit: 
einfach
Herkunft: 
Deutschland
Erstellt am 07.10.2013

Nutzer Kommentare

Schaut das lecker aus! Gesunder Fisch, Kartoffeln und Gemüse, was braucht "Mann" mehr... Ps. Klasse Foto ;-)