FROZEN HONIG-APRIKOSENEIS MIT BUTTERMILK - FÜR ALLE FIGURBEWUSSTEN SCHLECKERMÄULER

888 7 4
Zutaten für: 6 Portionen 
450
Gramm
sehr reife Aprikosen
500
ml
Buttermilch
80
Gramm
Akazienhonig nach Belieben
Zubereitung 
  • Aprikosen waschen, entkernen und in den Mixer bzw. in eine höhere Schüssel geben. Buttermilch und Akazienhonig zugeben und alles sehr fein pürieren. Mich stört die dünne Haut der Aprikosen nicht in meinem Eis, ich püriere einfach die Masse etwas länger, bis sie ganz fein ist.
  • Zugedeckt in einer größeren Schüssel in den Gefrierschrank stellen und einige Male, so nach ca. zwei Stunden, mit dem Pürierstab aufmixen, bis Ihr die gewünschte Konsistenz erreicht habt.
Zeit: 
5 Std. 20 Min.
Schwierigkeit: 
einfach

Nutzer Kommentare

Ein tolles Rezept und mit Liebe zubereitet. Danke Madam Rote Rübe fürs teilen!!
Gruss, Bea

Aber gerne, Bea. Freut mich, dass es Dir gefällt. Ganz liebe Grüße Madam Rote Rübe

klasse - ein eisrezept ohne eismaschine - habe es gespeichert - vielen dank - inge

Hallo Inge, das fand ich auch so toll. Mal kurz den Pürierstab hineingestellt, ist ja kein Hexenwerk. Viel Spaß damit, Sigrid