Gefüllte Paprikaschoten nach Art meiner Frau

Von Aeiko am 09. August 2013
 
Zutaten für 5 Portionen 
4
Paprikaschoten
1000
g
Gehacktes (halb&halb)
1
Zwiebel gewürfelt
2
Eier
3
Knoblauchzehen
2
TL
Salz
1
TL
Kümmel, Majoran,Senf
Pfeffer,Curry,
1
EL
Quark
7
Scheiben
Zwieback
ZUTATEN FÜR DIE SOßE
1
Brühwürfel
1
L
Wasser
2
EL
Mehl
Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß
Zubereitung 
  • Die ganze Paprika den Deckel ab schneiden und das innenleben vorsichtig heraus schneiden.Zwiebeln würfeln, Knoblauch klein schneiden,Zwieback einweichen und ausdrücken. In einer großen Schüssel Gehacktes rein geben sowie alle Zutaten (außer Paprika) gut durchmischen evtl. nach würzen. Das Gehacktes in die Paprika füllen und diese Paprika anbraten. Auffüllen mit Wasser ca.1 Liter. 1/2 Stunde köcheln lassen,die gefüllten Paprika vorsichtig heraus nehmen.
  • Die Brühe von den Paprikas auffangen und zurück in den Topf geben. Das Mehl mit etwas Wasser einquirlen. Die Brühe zum Kochen bringen und mit dem eingequirlten Mehl mehlig machen. Noch einmal kurz aufkochen und mit Salz,Pfeffer,Paprika abschmecken.
Tipps 
wen es zu weich ist mit Semmelbrösel festigen.
Zubereitungszeit: 
1 Std. 30 Min.
Schwierigkeit: 
mittel
Herkunft: 
Deutschland
Teilen

Nutzer Kommentare

Mhhh lecker! Gefüllte Paprikaschoten essen wir zuhause auch immer sehr gern.

Ich liebe gefüllte Paprikaschoten. Muss allerdings die Schale entfernen....

Andere Rezepte

Ähnliche Rezepte