Gewürzorangen



Zutaten für 4 Portionen 
Gewürze s.u.
200
ml
Weißer Portwein
5
stck
Orangen
60
g
Zucker
300
g
Gelierzucker
Olivenöl
Zubereitung 
  • Zimt, Sternanis, Lorbeerblatt, Rosmarin, Thymian, Muskatnuss, Ingwer, gemahlener Weißer Pfeffer, eine priese Curry... als Gewürzsäckchen verpackt... die Zeste von zwei Orangen mit einem Zestenreißer zur Seite gestellt. 5 Orangen schälen und die Filets heraus lösen oder die geschälten Orangen einfach in Würfel schneiden ;)
  • in einem Topf etwas Zucker ~60g~ zu einem blonden Karamell kochen. Das löschen wir dann mit weißem Portwein ab. ~200ml~ ...oder auch mit Orangensaft... Apfelsaft geht auch... ;) da hinein kommt dann das Gewürzsäckchen und die Zeste. Das wird solange gekocht bis das Karamell wieder gelöst ist. ...Ach genau... ca. 300g 1:1 Gelierzucker nicht vergessen ;) direkt mit zum Portwein-Saft-/Karamell...
  • jetzt kommen die Orangenstückchen und ein Schluck Olivenöl mit dazu. ca. 1 Minute leicht köcheln lassen. ...fertig.... heiß genießen mit Vanilleeis. Oder kalt als Kompott/Marmelade. Genau das richtige für die kalte und schmuddelige Jahreszeit ;)
Tipps 
die Wahl der Gewürze kann problemlos abgeändert werden. z.b. weniger Zimt aber dafür etwas Kreuzkümmel... grandios ;)
Zubereitungszeit: 
30 Min.
Schwierigkeit: 
einfach
Schlagworte 
Erstellt am 10.01.2014