Gurken-Gnocchi-Auflauf



Zutaten für 4 Portionen 
2
Gurken
4
Tomaten
2
Zwiebeln
2-3
Knoblauchzehen
2
El
Öl
400
g
Hackfleisch
Kräuter
Salz und Pfeffer
800
g
Dosentomaten
100
ml
Sahne
800
g
Gnocchi
150
g
Geriebener Käse
Zubereitung 
  • Die Gurken in Scheiben schneiden,Tomaten achteln,Zwiebeln würfeln und den Knoblauch zerdrücken. Öl in einer Pfanne geben und die Zwiebeln und den Knoblauch darin glasrig andünsten. Das Hack zufügen und unter wenden ca. 10 Minuten anbraten bis des braun ist und krümelig.
  • Die Kräuter zugeben und gut Salzen und Pfeffern. Frische Tomaten unter mischen,Dosentomaten mit Sahne vermengen und auch drunter mischen. Alles gut vermengen. Aufkochen lassen und ca. 5-10 Minuten köcheln lassen. Noch einmal mit Salz und Pfeffer nach Geschmack abschmecken.
  • Hackmischung,Gurken und die Gnocchis abwechselnd in einer gefettete Auflaufform schichten. Im Ofen bei Umluft 160 Grad 30 Minuten backen. Mit Käse bestreuen und noch einmal 15 Minuten überbacken.
Tipps 
Man kann anstelle Gurken auch Zucchini nehmen. Wer es mag der kann auch bei der fertigen Hackmischung etwas geriebenen Käse mit rein geben.
Zubereitungszeit: 
40 Min.
Schwierigkeit: 
einfach
Herkunft: 
Deutschland
Schlagworte 
Erstellt am 21.03.2019