Huhn mit leichtem Raucharoma, saftigen Tomaten und gerösteten Kichererbsen



Zutaten für 4 Portionen 
4
Stück
Hähnchenschenkel
1
EL
Kurkuma
2
TL
geräuchertes Paprikapulver
2
TL
fein geriebene Zitronenschale
1
Zehe
Knoblauch, zerdrückt
80
ml
Olivenöl
500
Gramm
Kirschstrauchtomaten an der Rispe
400
Gramm
Kichererbsen, in Dosen, gespült, entwässert
Frische glattblättrige Petersilie
1
EL
Zitronensaft
Zubereitung 
  • Mit einem Messer drei Schrägstriche in jedes Hähnchenschenkel schneiden. Kurkuma, Paprikapulver, Zitronenrinde, Knoblauch und die Hälfte des Öls in eine große Schüssel zusammen verrühren und die Hähnchenschenkel darin für 3 Stunden oder über Nacht marinieren. Den Backofen auf 220 ° C vorheizen. Ein Bräter mit Backpapier auslegen. Die Hähnchenschenkel auf ein Drahtgestell über die Auflaufform legen und für 45 Minuten braten. Nun die Tomaten und die Hälfte des restlichen Öl in den Bräter geben und im Ofen mit dem Huhn für 15 Minuten braten. Ca. fünf Minuten vor dem Servieren die Kichererbsen, Petersilie, Zitronensaft und eventuell noch.etwas Öl hinzufügen,
Zubereitungszeit: 
60 Min.
Schwierigkeit: 
einfach
Erstellt am 16.10.2016