Käsestangerl

Von chefinmaria am 16. Februar 2016
 
Zutaten für 8 Portionen 
500
g
Mehl
250
ml
Milch
1
Pkg.
Trockenhefe
90
g
Butter
1/2
EL
Schweineschmalz oder Butterschmalz
1/2
TL
Salz
Käse gerieben, nach Geschmack
1
Stk.
Ei
1
EL
Milch
Zubereitung 
  • Mehl mit Salz und Trockenhefe vermischen, Butter und Schmalz erwärmen von der Herdplatte nehmen und die Kalte Milch dazugeben - ist dann lauwarm und genau richtig- und alles zu einem geschmeidigen Teig kneten.
  • Den Teig bis zur doppelten Masse gehen lassen, Aus dem Teig 4 Laibchen formen und jedes Laibchen rund auswalken und in 4 Teile schneiden.
  • Von der breiten, runden Seite her aufrollen, Ei mit 1 EL Milch versprudeln und die Rollen bestreichen und mit geriebenen Käse belegen.
  • Backofen auf 190 Grad Ober-Unterhitze vorheizen, die Stangerl gute 30 Minuten backen und entweder während des Backens mit Wasser besprühen oder einen Topf mit heißen Wasser auf den Boden des Backofen stellen, so werden sie nicht hart, sondern herrlich mürbe.
Zubereitungszeit: 
1 Std. 30 Min.
Schwierigkeit: 
einfach
Teilen

Nutzer Kommentare

oh wie lecker.....

Finde ich auch. Die Stangerl schauen wirklich sehr lecker aus. LG!

<3

Oh, die sehen aber wirklich sehr gut aus ;-)

Andere Rezepte