Kalbschnitzel mit Spargel, Kartoffeln und brauner Butter

Von jana am 27. Mai 2018
 
Zutaten für 3 Portionen 
3
Stück
Kalbschnitzel
1
kg
Kartoffeln
1
kg
Spargel
Paniermehl
Mehl
2
Eier
Öl oder Butterschmalz zum Frittieren
Butter
Salz
Zubereitung 
  • Den Spargel und die Kartoffeln schälen. In einem großen Topf Wasser mit Salz und etwas Zitrone kochen. Den Spargel in den Topf geben, die Hitze auf kleine Temperatur reduzieren und den Spargel 15-20 Min. im Wasser ziehen lassen bis er leicht bissfest ist. Parallel die Kartoffeln kochen. Für die Schnitzel das Fleisch plattieren und salzen. Auf drei Tellern Mehl, Ei und Paniermehl geben und die Schnitzel nacheinander darin wenden. Eine Pfanne mit ausreichend Öl erhitzen und die Schnitzel ca. 2-3 Minuten von jeder Seite frittieren bis sie goldbraun sind. Als Soße etwas braune Butter braten. Hierfür Butter in einer Pfanne zergehen lassen und bei mittlerer Hitze braun braten. Das Essen auf Tellern anrichten und 1-2 Löffel braune Butter über den Spargel und die Kartoffeln geben. Fertig!
Zubereitungszeit: 
1 Std.
Schwierigkeit: 
mittel
Herkunft: 
Deutschland
Schlagworte 
Teilen

Nutzer Kommentare

Bravo, ein perfektes Wienerschnitzl.

Andere Rezepte