Kleiner Zitronen - Kokos - Gugelhupf



Zutaten für 4 Portionen 
130
Gramm
Mehl
120
Gramm
Butter
100
Gramm
Zucker
1
Prise
Salz
1
Pkg.
Vanillezucker
2
Eier
2
EL
Rumrosinen
1/2
Becher
Naturjoghurt
3
EL
Kokosflocken
1
EL
Zucker
1
TL
Zitronensaft
1
TL
Rum
1
EL
Mandelblättchen
1
EL
Schokostreusel
1
EL
gem. Nüsse
Glasur:
3
EL
Staubzucker
2
EL
Zitronensaft
1
Spritzer
Rum
Zubereitung 
  • Das Joghurt mit den Kokosstreusel, Zucker, Rum und Zitronensaft vermischen und beiseite stellen.
  • Die zimmerwarme Butter mit dem Zucker hell cremig schlagen und langsam die Eier dazugeben. Schaumig aufschlagen.
  • Alle trockenen Zutaten gut vermischen, das Backpulver mit dem Mehl versieben und zusammen mit dem Joghurt und den Rosinen unter die Eiermasse heben. In eine kleine ausgefettete, bebröselte Guglhupfform (17 cm) geben und bei 180 °C für ca. 50 - 60 min. backen.
  • Auskühlen lassen. Staubzucker mit Zitronensaft und Rum vermischen und über den Hupf träufeln.
Zubereitungszeit: 
1 Std.
Schwierigkeit: 
einfach
Herkunft: 
Österreich
Erstellt am 12.03.2013

Nutzer Kommentare

Der sieht ja traumhaft aus! :-)

Dankeschön !!!!

Das trifft voll meinen Geschmack... Ein wunderschönes Rezept... ;-)

Dankesehr !!!