Kloßteigrolle mit Champions



Zutaten für 4 Portionen 
1
Paket
frischer Kloßteil
500
Gramm
gemischtes Hackfleisch
2
Zwiebelnwürfel
500
Gramm
Champions
50
Gramm
Speckwürfel oder Schinkenwürfel
200
ml
Sahne
200
ml
Gemüse- oder Rindfleischbrühe
1
Ei
1
Teelöffel
Senf
1
Brötchen vom Vortag in Brühe einweichen
1
Eßlöffel
Gewürzketschup
Salz, Pfeffer und Majoran nach Geschmack
etwas Mondamine zum abbinden (oder heller Sossenbinder)
2
Eßlöffel
Bratfett
Zubereitung 
  • Frischhsltefolie ausbreiten und den Kloßteig drauf ca fingerdick, recheckig ausrollen.Aus Gehacktes, 1 Zwiebelwürfel, ausgedrücktes Brötchen, Senf, Ketchup, Ei, Salz, Pfeffer und Majoran einen Frikadellenteig herstellen und auf die Kloßmasse geben und andrücken. Jetzt den Kloß-Hackteig von der kurzen Seite mit Hilfe der Frischhaltefolie Biskuitrollenähnlich aufrollen. Vorsichtig in die Frischhaltefolie einwickeln und kalt stellen
  • Champion putzen und vierteln. Etwas Fett in einer Pfanne erhitzen und die Champions kräftig anbraten. 1 Zwiebelwürfel und Speckwürfel dazu geben und mitbraten. Mit Pfeffer und Majoran würzen. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.Bratensatz mit der Brühe und Sahne ablöschen und aufkochen lassen und abbinden.
  • Kloßteigrolle in Scheiben schneiden und in der Pfanne von beiden Seiten braten bis die Gahacktesmasse gar ist. ca. von jeder Seite 10 Minuten
Tipps 
Die Kloßteigrolle nicht in zu dünne Scheiben schneiden sonst fällt sie auseinander und mit Pfannenheber vorsichtig wenden
Zubereitungszeit: 
1 Std.
Schwierigkeit: 
mittel
Herkunft: 
Deutschland
Schlagworte 
Erstellt am 06.11.2014