Knusperlachs mit Spargelragout und Bandnudeln

22 1 0
Zutaten für: 4 Portionen 
4
Lachsfilet
500
g
grünen Spargel
1
Bio-Zitrone
1
Eßl.
Butter
4
Eßl.
Mehl
75
ml
Gemüsebrühe
100
g
Schmand
1
Ei
100
g
Cornflakes
4
Eßl.
Öl
500
g
frische Bandnudeln
Prise Muskat
Salz, Pfeffer
1
Zwiebel
Zubereitung 
  • Spargel waschen und im unterem Drittel schälen. Zitrone auspressen. Spargel im kochenden Salzwasser mit etwas Zitronensaft ca. 5 Minuten garen. Abgießen und dabei 100 ml. Spargelwasser auffangen. Spargel kat abschrecken. Zwiebel fein würfeln und in Butter gasig andünsten. 1 Eßl. Mehl zugeben und kurz mitdünsten, Mit Brühe, Spargelwasser und Schmand aufgießen und ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen.Mit Muskat abschmecken. Sauce pürieren, Spargel in Stücke schneiden und zugeben und erwärmen. Panierstraße bereiten, 1 Teller mit restlichen Mehl, 1 Teller mit Ei. 1 Teller mit kleingebröselten Cornflakes. Lachsfilet mit Salz und Pfeffer und etwa Zitronensaft würzen. Erst in Mehl wälzen, dann Ei und dann Cornflakes, anschließend in einer heißen Pfanne mit Öl von jeder Seite ca. 3 Minuten goldbraun braten. Zwischenzeitlich die Nudeln nach Angaben garen
Zeit: 
1 Std.
Schwierigkeit: 
einfach