Kürbis - Käse - Cremesuppe



Zutaten für 4 Portionen 
1/4
Stück
Kürbis (Hokkaido, Butternuss)
1
Kartoffel
1
Zwiebel
2
Zehen
Knoblauch
2
Stück
Eckerlkäse Rahm
100
ml
Schlagobers
1
L
Gemüsesuppe
Salz und Pfeffer
1
Prise
Chili
etwas
Bohnenkraut
1
Zweig
Liebstock
Schnittlauch und Petersilie
Zubereitung 
  • Den Kürbis waschen, evt. schälen und in kleine Stücke schneiden. Kartoffel schälen und ebenso klein schneiden.
  • Zwiebel und Knoblauch fein hacken und die Chilischote fein schneiden.
  • In einem großen Topf etwas Öl heiß werden lassen, Zwiebel und Knoblauch andünsten lassen und anschließend den Kürbis und die Kartoffel dazugeben. Kurz durchrösten, salzen und mit der Suppe aufgießen. Den Eckerlkäse, die Kräuter und Gewürze dazugeben und für ca. 15 - 20 min. auf kleiner Flamme weich kochen lassen.
  • Mit dem Mixstab pürieren und gegen Ende den Schlagobers schaumig unterschlagen. Noch kurz einmal aufkochen lassen. Mit Schnittlauch und Petersilie bestreut servieren.
Tipps 
Bei jungem Butternusskürbis kann man die Schale ebenfalls dranlassen.
Zubereitungszeit: 
40 Min.
Schwierigkeit: 
einfach
Herkunft: 
Österreich
Erstellt am 12.11.2012

Nutzer Kommentare

Ich bin ein echter Suppen-Fan, DANKE für das tolle Rezept!

Gerne, hoffe dass Dir die Suppe genauso gut schmeckt wie uns .... Glg,

Bei diesen Zutaten sicher ganz bestimmt ;-)