PAPRIKA GEFÜLLT

Von einfachleicht am 03. Januar 2018
 
Zutaten für 2 Portionen 
60
gr.
Bulgur
Kräutersuppe
3
Paprika
400
gr.
Champignons
1
Zwiebel
Petersilie
1/2
Gurke
1
Joghurt
Knoblauch
Salz
Zubereitung 
  • Den Bulgur in Kräutersuppe ca. 10 Minuten kochen. Die feinblättrig geschnittenen Champignons mit der kleingewürfelten Zwiebel anrösten. Mit Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Paprika waschen und aushöhlen. Den Bulgur mit den Champignons mischen und in die ausgehöhlten Paprika füllen. Die Paprika in eine Auflaufform heben, die Deckel wieder draufsetzen und mit Suppe aufgießen. Bei 200 Grad ins Rohr schieben und 30 Minuten bruzeln lassen.
  • Die Gurke hobeln und mit dem kleingeschnittenen Knoblauch und dem Joghurt vermischen. Mit Salz abschmecken.
  • Alles gemeinsam servieren. Mahlzeit!
Zubereitungszeit: 
45 Min.
Schwierigkeit: 
einfach
Herkunft: 
Österreich
Teilen

Andere Rezepte

Ähnliche Rezepte