Pfirsichkonfitüre



Zutaten für 4 Portionen 
1,2
kg
Pfirsiche
500
g
Gelierzucker 2:1
4
Twist-Off-Gläser
á 250ml
Zubereitung 
  • Pfirsiche gründlich waschen. Steine und ev. Druckstellen entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Einen Teil der Früchte pürieren. Die Menge sollte ca. 1 kg ergeben. Die Gläser mit kochendem Wasser ausspülen und für ca. 10 Minuten bei 120 Grad im Backofen mit der Öffnung nach unten trocknen lassen.
  • Die Früchte zusammen mit dem Zucker in einen Kochtopf geben und zum Kochen bringen. Mindestens 3 Minuten unter Rühren sprudelnd kochen lassen. Ggf. eine Gelierprobe machen.
  • Die Gläser aus dem Ofen nehmen (Achtung: heiß), mit der Konfitüre randvoll füllen und sofort verschließen. Fertig!
Tipps 
Für die Gelierprobe kurz vor Ablauf der Kochzeit mit einem Kochlöffel etwas Konfitüre abtropfen lassen. Der letzte Tropfen sollte fest werden, sonst ca. 1-2 Minuten weiter kochen. Twist-Off-Gläser müssen nicht umgedreht werden.
Zubereitungszeit: 
30 Min.
Schwierigkeit: 
einfach
Herkunft: 
Deutschland
Erstellt am 22.09.2013