Pizza-Zucchini Low Carb

Von Doris Ziegler am 16. Juli 2018
 
Zutaten für 2 Portionen 
1
Große Zucchini
1
kleine Zwiebel
1
Knoblauchzehe
100
Gramm
geriebener Gouda
2
Tomaten oder Cocktailtomaten
4
Eßl
Tomatenmark
4
Eßl
Wasser
1/2
Teel.
Oregano getrocknet
1
Eßl
Olivenöl
Salz und Pfeffer
Zubereitung 
  • Kleine Zwiebel sehr fein Würfeln. Knoblauch auch fein hacken Sauce: Tomatenmark mit Wasser, Zwiebel und Knoblauch mischen und mit Oregano und Salz und Pfeffer würzen. Backofen auf 200 Grad erhitzen Die Zucchini wird gewaschen und in ca. ½ cm dicke Scheiben geschnitten. In etwas Olivenöl werden die Scheiben dann ca. 1-2 Minute von jeder Seite angebraten. Backblech mit Backpapier auslegen. Anschließend werden die Scheiben auf das Backblech gelegt und mit der vorbereiteten Tomatensauce bestrichen. Dann kommen noch der Käse, die Tomatenscheibchen und der getrocknete Oregano darauf und anschließend noch etwas Käse. Das ganze wir bei Oberhitze ca. 8-10 Minuten überbacken
Tipps 
Ich habe eine 2 kg Zucchini bekommen. Diese Scheiben auf dem Foto sind ca. Handteller groß. Natürlich geht es auch mit kleineren Zucchini. Aus dem Rest Zucchini habe ich die Cremsuppe gemacht.
Zubereitungszeit: 
30 Min.
Schwierigkeit: 
einfach
Teilen

Andere Rezepte

Ähnliche Rezepte