Ratatouille

14 1 0
Zutaten für: 3 Portionen 
1
Zucchini ca 400 g
1
Aubergine ca. 400 g
5
Lauchzwiebeln
1
Knoblauchzehe
600
Gramm
frische Tomaten
2
Eßl
Öl
1-2
Eßl.
Tomatenmark
Salz, Pfeffer, Basilikum, und Kräuter der Provence
1
Eßl
dunkler Balsamico
etwas Zucker
200
ml
Brühe
Zubereitung 
  • Lauchzwiebeln waschen und putzen. Lauchzwiebel in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Tomaten, Aubergine und Zucchini waschen, putzen und in Stücke schneiden. Olivenöl in einer großen, beschichteten Pfanne mit hohem Rand erhitzen. Aubergine und Zucchini darin anbraten und mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence würzen. Lauchzwiebel und Knoblauch zufügen und kurz mitbraten. Tomatenmark zugeben und kurz anschwitzen. Tomaten, Essig, Brühe und Basilikum zufügen und zugedeckt 6–8 Minuten schmoren. Ratatouille mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
Zeit: 
30 Min.
Schwierigkeit: 
einfach