Rhabarber-Marzipan-Tarte

Von chefinmaria am 07. April 2018
 
Zutaten für 8 Portionen 
400
g
Rhabarber
4
EL
Zucker
1
Rolle
Blätterteig
200
g
Marzipanrohmasse
70
g
gehobelte Mandeln
30
g
Butter
1
Stk.
Vanilleschote
Zubereitung 
  • Backrohr auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Rhabarber schälen, in kleine Stücke schneiden, Vanilleschote auskratzen. Rhabarber mit Zucker und Vanillemark vermischen
  • Blätterteig entrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Marzipan reiben (geht am Besten wenn er sehr kalt ist) und auf den Teig verteilen., mit Rhabarber belegen, Mandeln darüberstreuen und Butter in kleine Flöckchen darauf verteilen. Auf mittlerer Schiene 15 - 20 Minuten goldbraun backen.
  • Tarte aus dem Backofen nehmen und etwas abkühlen lassen.
Tipps 
Mit Sahne servieren, schmeckt herrlich und ist auch schnell fertig.
Zubereitungszeit: 
50 Min.
Schwierigkeit: 
einfach
Herkunft: 
Österreich
Teilen

Andere Rezepte

Ähnliche Rezepte