Rostbeef-Bohnen-Salat

Von Doris Ziegler am 01. August 2018
 
Zutaten für 4 Portionen 
400
Gramm
Rostbeef-Aufschnitt
1
Paprikaschote
2
rote Zwiebeln
4
Tomaten
2
Dosen
Brechbohnen a 475 g
1
Becher
Joghurt fettarm
1
gehäuften Eßl. Salatcreme bis 10 %
2-3
Eßl.
Essig nach Geschmack
2
Eßl
Ketchup
Salz und Pfeffer, Paprikapulver und 2-3 Spritzer Tabasco
Zubereitung 
  • Dressing:Joghurt, Salatcreme mit Ketchup und Essig verrühren mit Salz und Pfeffer und Paprikapulver würzen und vorsichtig mit Tabasco abschmecken. Zwiebeln in feine Ringe hobeln. Tomaten und Paprika waschen. Paprika entkernen und anschließend vierteln und ebenfalls in feine Streifen hobeln. Tomaten würfeln. Bohnen gut abtropfen lassen. Tomaten, Paprika, Zwiebeln und Bohnen in einen Schüssel geben und mit dem Dressing vermengen. Kurz durchziehen lassen. Rostbeef-Aufschnitt in Streifen schneiden und unter dem Salat heben. Salat nochmals abschmecken und sofort servieren
Tipps 
Eignet sich gut zum abnehmen und ist auch für sehr warme Tage eine gute Hauptmahlzeit
Zubereitungszeit: 
30 Min.
Schwierigkeit: 
einfach
Herkunft: 
Deutschland
Teilen

Andere Rezepte

Ähnliche Rezepte