Saftiger Schokoladenkuchen


 
Zutaten für 1 Person 
250-400
g
Schokolade (Zartbitter)
250
g
Butter
100
g
Zucker
2
EL
Mehl
5
Eier
Zubereitungszeit
45 Min.
Schwierigkeit 
einfach
Zubereitung 
  • Schokolade und Butter im Wasserbad oder im Ofen schmelzen lassen.
  • Eier und Zucker schaumig rühren.
  • Mehl der Eier-Zucker-Mischung hinzufügen und verrühren.
  • Geschmolzene Butter-Schokoladen-Mischung hinzugeben und verrühren.
  • Ofen auf 160°C vorheizen, Teig in eine Springform geben und 25-30min backen
  • Wer möchte: 100ml Sahne erhitzen und über 100g Schokolade (ich habe weiße verwendet) gießen, verrühren und über den fertig gebackenen Kuchen geben. Abkühlen lassen! :)
  • Je nach Belieben mit Schokostreuseln, Raspelschokolade oder Puderzucker verzieren. Guten Appetit!
Tipps 
Die Menge der Schokolade richtet sich ganz nach Geschmack. Ich sammel immer ein, was so übrig geblieben ist und dann: hinein! Je mehr Vollmilchschokolade dabei ist, umso weniger Zucker muss man nehmen, sonst wird es irgendwann zu süß! Wer No Carb macht, kann auch das Mehl komplett weglassen, klappt auch :)

Rezept teilen


Andere Rezepte

Ähnliche Rezepte