Salat - Feldhauser Sommersalat

36 2 0
Zutaten für: 4 Portionen 
500
g
Tomaten - wir nehmen gerne Cocktail-Strauchtomaten
1
Salatgurke
1
rote oder gelbe Paprika
1/2
Bund
Frühlingszwiebeln - Menge kann nach Gusto variiert werden
1/2
Mini-Wassermelone - am Besten gut gekühlt
200
g
Feta
frisch gemahlener Pfeffer
für
die
Marinade
3
EL
Crema di Balsamico weiss
3
EL
weisser Balsamico oder Apfelessig
2 - 5
EL
Wasser - ich nehme auch den Melonensaft dazu, der sich in der Schale sammelt beim Schneiden - ich habe einen Melonenschneider und kann die Melone in der Schale in Scheiben schneiden
2
EL
Olivenöl oder Öl nach Belieben
Zubereitung 
  • Tomaten von der Rispe pflücken, waschen Gurke waschen, falls notwendig schälen Paprika halbieren, entkernen, abspülen Frühlingszwiebeln putzen, abspülen Wassermelone aus der Schale befreien ( Kugeln mit einem Kugelausstecher zum Beispiel, Scheiben mit einem Melonenschneider https://www.youtube.com/watch?v=cYoeACIM0kg )
  • Tomaten je nach Größe halbieren, vierteln, sechteln, achteln...würfeln und in eine Salatschüssel geben, Gurke in Stifte oder Viertelscheiben schneiden - nicht zu dünn - dazu, Paprikahälften nochmals halbieren und in Streifen schneiden, dazugeben, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und ebenfalls zu den anderen Zutaten geben Wassermelone in Würfeln, Kugeln - dazu. Alles locker miteinander vermengen, den Feta würfeln oder zerbröseln und darüberstreuen, mit der Pfeffermühle grob gemahlenen Pfeffer (wir haben bunten Pfeffer) darübermahlen. Bis zum Servieren kühl stellen.
  • Für die Marinade die Zutaten zusammenrühren und in einem Giesser seperat servieren - es sammelt sich durch die Tomaten und die Melone schon einiges an Flüssigkeit in der Salatschüssel. Lecker schmecken auch andere Fruchtessige dazu, wie z.B. Aronia-, Cranberry- oder ähnliche Essige Dazu gibt es hier meist ein frisch gebackenes Brot, manchmal auch ein Steak ;)
Zeit: 
30 Min.
Schwierigkeit: 
einfach