Schelles Putenpfandl in Kokos - Curry - Soße



Zutaten für 3 Portionen 
400
Gramm
Putenfleisch
1/2
Stange
Lauch
1/2
Zwiebel
2
Tomaten
2
Zehen
Knoblauch
250
ml
Kokosmilch
100
ml
Schlagobers
1
EL
Curry
1
kleiner Schuss
Weißwein
Chili nach Geschmack
1
EL
frische Kräuter
Zubereitung 
  • Lauch der Länge nach vierteln und schneiden. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch hacken und die Tomaten würfeln.
  • Das Fleisch in Streifen schneiden, salzen, pfeffern und in einer Pfanne scharf anbraten, bis es etwas Farbe hat. Mit Curry würzen, durchschwenken und warm stellen.
  • Im Bratenfond, Lauch, Zwiebel kurz anschwitzen lassen, dann die Tomaten dazu geben. Etwas anrösten lassen, salzen, pfeffern, etwas Curry dazu mit einem kleinen Schuss Weisswein löschen, mit der Kokosmilch aufgießen, Sahne dazu und einmal aufkochen lassen. Gegebenenfalls nochmals würzen. Hitze reduzieren, das Fleisch einlegen und nur noch kurz ziehen lassen. Mit Nudeln oder Reis servieren.
Zubereitungszeit: 
20 Min.
Schwierigkeit: 
einfach
Erstellt am 25.06.2014

Nutzer Kommentare

Sehr lecker!!!