Schinken-Käse-Strudel



Zutaten für 3 Portionen 
1
Pkg
Blätterteig, frisch
200
g
Kochschinken
100
g
Gauda
1
Stück
Eidotter
Pfeffer und eine Prise Oregano
Zubereitung 
  • Zimmerwarmen Blätterteig ausrollen. Schinken und Käse in Streifen schneiden. 3/4 des Blätterteiges mit dem Schinken und den Käse belegen, pfeffern, wenig Oregano aufstreuen. Die Ränder mit dem Eigelb bestreichen, die Seiten einschlagen und die breite Seite aufrollen.
  • Backblech mit Backpapier belegen, Strudel auflegen und mit dem restlichen Eigelb bestreichen.
  • Backofen auf 200 Grad vorheizen und 30 Minuten backen, die letzten 10 Minuten mit Folie abdecken das er nicht zu dunkel wird,
Zubereitungszeit: 
50 Min.
Schwierigkeit: 
einfach
Herkunft: 
Österreich
Erstellt am 15.05.2015

Nutzer Kommentare

Toll und Lecker, mal was schnelles für Abends. Danke für die Idee

ist gespeichert danke