Schwedischer Apfelbiskuitt



Zutaten für 6 Portionen 
3
Eier
90
Gramm
Zucker
1
Prise
Salz
90
Gramm
Butter
100
ml
Milch
180
Gramm
Mehl
1
MS
Backpulver
1
Schuss
Rum
6
große
Äpfel
Zubereitung 
  • Die Eier mit dem Zucker sehr cremig schlagen lassen. Milch mit der Butter einmal aufkochen und sehr warm in die Eiermasse einrühren.
  • Rum und Mehl unterheben und in eine große, ausgebutterte Auflaufform streichen.
  • Die Äpfel schälen, grob raspeln, mit Zimt und Zucker vermengen und auf dem Teig verteilen. Etwas braunen Zucker und Mandelblättchen darüberstreuen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 170 °C für etwas 40 min. goldbraun backen.
Tipps 
Noch lauwarm mit Staubzucker bestreut servieren.
Zubereitungszeit: 
1 Std.
Schwierigkeit: 
einfach
Erstellt am 25.01.2016