Sentas Giotto Torte♥



Zutaten für 6 Portionen 
1
3-teiligen
Tortenboden (hell)
1
Liter
Schlagsahne
4
Packungen
Giotto
150
Gramm
Nutella
1
Packung
Schokoraspel oder Ähnliches
Zubereitung 
  • Die Sahne steif schlagen und 1/3 der Sahne zum Verzieren abnehmen.
  • 6 Giotto-Kugeln halbieren und zur Seite legen.
  • Die restlichen Giottos pürieren und unter die 2/3 der Sahne heben
  • Auf den ersten Boden Nutella streichen. Darauf kommt die Hälfte der Giottosahne.
  • Den zweiten Boden auflegen, die restliche Giottosahne darauf verteilen und den letzten Boden auflegen.
  • Die Torte mit der zur Seite gestellten Sahne einstreichen, mit den Konfekthälften verzieren und mit Schokoraspel bestreuen.
  • Dekorieren kann man nach Belieben ;-) Ich habe meinen Tortenaufleger genommen und Sahnetupfen (Sprühsahne) genommen :-)
  • Bis zum Servieren kühl stellen.
Tipps 
LECKER...VORSICHT...Suchtgefahr ;-)
Zubereitungszeit: 
1 Std.
Schwierigkeit: 
einfach
Herkunft: 
Deutschland
Erstellt am 26.10.2012

Nutzer Kommentare

Ein tolles Werk ... Prima ;-))

Super Idee! Die Torte ist echt eine Sünde wert.