Sonnenschein-Torte (Mango-Torte)



Zutaten für 8 Portionen 
für den Belag
30
gr
Butter, zerlassen
60
gr
Zucker, braun
1/2
Teel.
Zimt
2
kleine Dosen
Mango
2-3
Essl.
Pfirsichlikör zum Beträufeln (für Kinder mit Mangosaft)
für den Boden
90
gr
Butter oder Margarine, weich
3
Eier, nicht getrennt
125
gr
Zucker, braun
150
gr
Mehl
1
Teel.
Backpulver
sonstige Zutaten
200
ml
Sahne, geschlagen
1
Pck
Vanillezucker + 1Pck Sahnesteif
200
gr
Doppelrahmfrischkäse (z.B.Philadelphia)
Zucker nach Geschmack
Zubereitung 
  • Mango gut abtropfen lassen
  • Den Boden einer Springform von 22 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen. Die Butter schmelzen und auf der Folie verteilen. Zucker mit dem Zimt mischen und darüberstreuen, wobei ein etwa 1 cm breiter Rand frei bleiben sollte
  • Eine Lage Mango auf die Zimt-Zucker-Schicht legen, mit Pfirsichlikör beträufeln.
  • Margarine. Eier, Zucker, Mehl und Backpulver in einer Schüssel etwa 2 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. Auf die Mangoscheiben verteilen. Den Kuchen sofort auf der mittleren Schiene des auf 150° vorgeheizten Backofens etwa 25 Minuten backen. In der Form kurz abkühlen lassen, Kuchengitter auflegen und den Kuchen stürzen und die Folie abziehen. Abkühlen lassen.
  • Mit der Sahnemasse bestreichen und mit Mangos verzieren
Tipps 
die angegebenen Zeiten sind ohne Abkühlzeiten...
Zubereitungszeit: 
50 Min.
Schwierigkeit: 
einfach
Herkunft: 
Portugal
Schlagworte 
Erstellt am 05.03.2013

Nutzer Kommentare

Iris hast wieder ein Meisterstück vollbracht.