Steirisches Kürbisgemüse aus dem Ölkürbis



Zutaten für 4 Portionen 
600
g
Kürbis
1
Stück
Zwiebel
1
EL
Tomatenmark
1
EL
Paprika edelsüß
1
TL
Paprika scharf
150
ml
Gemüsebrühe
1
EL
Sauerrahm
Salz, Pfeffer, Kümmel, Lorbeerblatt
Zubereitung 
  • Den Kürbis teilen, schälen, Kerne und watteartiges Innenleben mit einem Esslöffel auskratzen und grob reiben
  • Den Zwiebel schälen, klein würfeln und in etwas Fett anbraten, Tomatenmark dazugeben und mit braten, Kürbis dazugeben, salzen, pfeffern mit Paprika und Kümmel würzen, gut durchrühren und mit Gemüsebrühe aufgießen und ca 15 Minuten dünsten lassen.
  • Vor dem Servieren den Sauerrahm unterrühren. Dazu passen sehr gut Salzkartoffel, Selchfleisch, Selchwürste und auch gekochter Tafelspitz.
Zubereitungszeit: 
45 Min.
Schwierigkeit: 
einfach
Herkunft: 
Österreich
Erstellt am 28.08.2014