Tortellini mit Spargel und Schinken



Zutaten für 4 Portionen 
500
Gramm
Trotellini Prociutto (z.B. von Rana)
1
Bund
Grüner Spargel
300
Gramm
Gekochter Schinken am Stück
200
ml
Sahne
100
ml
Brühe
50
ml
Weißwein
1
Eßl.
Öl
1/2
Teel.
Mondamine (Speisestärke)
Salz und Pfeffer
Zubereitung 
  • Spargel im unteren Drittel schälen und die Enden abschneiden und anschließend in Stücke schneiden. Schinken auch in Würfel schneiden. Salzwasser für die Tortellini zum kochen bringen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Spargelabschnitte bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. bissfest garnen. Nach 5 Minuten de gekochten Schinken zufügen . Sahne und Brühe angießen und erhitzen. Weißwein mit der Stärke (Mondamine) verrühren . Den mit wenig Stärke angerührten Weißwein zur Sahne geben, sofort mit einem Schneebesen verrühren. Unter ständigem Rühren einmal aufkochen, anschließend bei zurück gedrehter Heizstufe, noch ein paar Minuten langsam weiter kochen lassen, bis die Sahnesoße etwas andickt. Tortellini nach Packungsangaben garen.
Zubereitungszeit: 
30 Min.
Schwierigkeit: 
einfach
Erstellt am 21.04.2019