warmer Kartoffelsalat



Zutaten für 10 Portionen 
2
kg.
Kartoffeln, vorwiegend festkochend
1/4
ltr.
heiße Fleischbrüh
2
Zwiebeln in Würfel
250
gr.
magerer Speck
12
Eßl.
Essig ( 13 Kräuter-Essig)
Pfeffer,Salz,1 Prise Zucker
3
Eßl.
Öl
je einen 1/2 Bund Petersilie,Dill und Schnittlauch
Zubereitung 
  • Kartoffeln kochen und schälen.Mageren Speck ( Würfel) in 3 Eßl.Öl anbraten,Zwiebeln dazu geben und auch mit anbraten.Fleischbrüh anrühren,Essig dazu geben. Speck und Zwiebeln über die Kartoffeln geben.Fleischbrüh-Essig über die Kartoffeln gießen.
  • Kräuter darüber streuen und mit den Gewürzen abschmecken.
Zubereitungszeit: 
1 Std. 10 Min.
Schwierigkeit: 
einfach
Erstellt am 19.02.2013

Nutzer Kommentare

Mmmmm, Kartoffelsalat, immer wieder lecker und ohne Mayonaise ist er besonders gut. So kann man auch mal bei warmen Wetter einen machen, ohne gleich Angst zu haben, dass er schlecht wird.

Hört sich sehr gut an und schmeckt auch bestimmt so, wird ganz sicher mal ausprobiert :-)

Da steh ich total drauf. Schmeckt super lecker.