Warmer Kartoffelsalat mit Seelachs

260 4 1
Zutaten für: 4 Portionen 
4
Seelachsfilet
750
Gramm
Kartoffeln
1
Zwiebel, gewürfelt,
200
Gramm
Speckwürfel oder Schinkenwürfel
300
ml
Brühe
1
Teelöffel
Senf
2
Eßlöffel
Essig
etwas Bratfett
Pfeffer und eventuell Salz
Zubereitung 
  • Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen. Etwas auskühlen lassen und in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.
  • In einer Pfanne etwas Fett geben und Zwiebelwürfel und Speck glasig dünsten.
  • In einem Topf die Brühe erhitzen und Senf und Essig dazugeben. Speck und Zwiebeln sowie die Brühe über die Kartoffeln schütten und kräftig vermengen. Eventuell noch mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne die Seelachsfilets braten.
Tipps: 
Es sieht so aus als wäre zu viel Brühe für den Kartoffelsalat aber nach 1 Std. durchziehen ist davon nicht mehr viel.Wenn Kartoffelsalat über bleibt einfach im Kühlschrank aufbewahren und später in der Mikrowelle erhitzen
Zeit: 
40 Min.
Schwierigkeit: 
einfach
Herkunft: 
Deutschland

Nutzer Kommentare

Ein schönes Gericht trifft genau meinen Geschmack.