Zitronenkuchen

21 2 0
Zutaten für: 4 Portionen 
Teig
250
g
Butter
200
g
Zucker
Schale einer Zitrone sowie den Saft
200
g
Mehl
50
g
Speisestärke
2
Tl
Backpulver
1
Prise
Salz
4
Eier
FÜLLUNG
Saft einer Zitrone
GLASUR
150
g
Puderzucker
4
El
Zitronensaft
Zubereitung 
  • Butter schaumig schlagen,Zucker zugeben und weiter schlagen. Saft und Schale der Zitrone beifügen und gut vermischen. Mehl, Stärke, Backpulver, Salz gut vermischen und abwechselnd mit die Eier zu den Teig geben und alles gut vermischen. Eine Kastenform gut einfetten. Den Teig dann rein geben und öfter schlagen damit die Luft raus geht. Dann ab in den Ofen bei 170 Grad ca. 50 Minute backen Danach Stäbchen probe machen.
  • Zitronensaft und Puderzucker daraus einen Zuckerguss herstellen. Mit einen Stäbchen öfter in den Kuchen piecksen ( das die Glasur in den Kuchen einziehen kann ) und den Guss drüber geben.
Tipps: 
Sehr Fruchtiger Kastenkuchen
Zeit: 
1 Std.
Schwierigkeit: 
einfach
Herkunft: 
Deutschland