Zucchinigulasch mit Würstchen

69 2 0
Zutaten für: 4 Portionen 
2
Paar
Frankfurter (Wiener Würstchen)
2
Stück
große Zwiebeln
1
EL
Tomatenmark
500
ml
Gemüsebrühe
1
EL
Paprika edelsüß
1
TL
Paprika scharf
500
g
Zucchini
2
Stk
Knoblauchzehen
1
EL
Sauerrahm
Salz, Pfeffer, etwas Majoran und Thymian
Zubereitung 
  • Die Zucchini waschen (bei den großen Früchten die Kerne entfernen) und in Würfel schneiden.
  • Zwiebel und Knoblauch schälen, klein schneiden. In wenig Öl goldgelb rösten, Tomatenmark dazugeben, mitrösten. Geschnittene Zucchini dazu geben mit dem Paprika bestreuen, gut vermischen und mit der Gemüsebrühe aufgießen.
  • Das Gulasch ca 20 Minuten köcheln lassen, in der Zwischenzeit die Würstchen klein schneiden und untermengen.
  • Gulasch noch mit Majoran, Thymian, Salz Pfeffer und Sauerrahm nach Geschmack würzen.
Zeit: 
35 Min.
Schwierigkeit: 
einfach
Herkunft: 
Österreich